Meine-Gesundheit.de Logo

ACIDUM OXALICUM Similiaplex® Mischung

ArzneimittelApothekenpflichtigHomöopathisches Arzneimittel

Packungen

 
ACIDUM OXALICUM Similiaplex® Tropf. 20ml N1
ACIDUM OXALICUM Similiaplex® Tropf. 50ml N1
 
Zusammensetzung
10 g (= 10,3 ml) enth.: Acidum oxalicum Dil. D4 1 g, Natrium phosphoricum Dil. D4 1 g, Arsenicum album Dil. D6 3 g, Lycopodium Dil. D4 1 g, Natrium carbonicum Dil. D4 2 g, Lithium carbonicum Dil. D4 1 g, Oleum Terebinthinae (HAB 1934) Dil. D4 [HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 86 % (m/m)] 1 g. Die Bestandteile werden über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Enthält 22 Vol.-% Alkohol.
Anwendung
Registriertes homöopath. Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeut. Indikation.
Gegenanzeigen
Überempfindlichk. geg. Oleum Terebinthinae.
Anwendungsbeschränkung
Keine Anw. b. Kdrn. < 1 J., da keine ausreich. dokumentierten Erfahr. vorliegen.
Schwangerschaft
Nur nach Rückspr. mit dem Arzt anw., da keine ausreich. dokumentierten Erfahr. vorliegen.
Stillzeit
Nur nach Rückspr. mit dem Arzt anw., da keine ausreich. dokumentierten Erfahr. vorliegen.
Dosierung
Erw. u. Kdr. > 12 J. Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Std., höchst. 6-mal tgl., je 5 Tropf. in etwas Wasser einnehmen. Eine über 1 Wo. hinausgehende Anw. nur nach Rückspr. mit einem homöopath. erfahrenen Therapeuten. Bei chron. Verlaufsformen 1- bis 3-mal tgl. je 5 Tropf. Bei Besserung d. Beschw. die Häufigk. d. Anw. reduzieren. Kleinkdr. zw. dem 1. u. 6. Lebensj. erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kdr. zw. dem 6. u. 12. Lebensj. erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Es wird empfohlen, das Arzneimittel bei Kdrn. mit Wasser verdünnt anzuwenden.


Zurück