Meine-Gesundheit.de Logo

DAK-Gesundheit streicht Zusatzbeitrag zum 1. April

Dauerauftrag beenden

 

Einen Rückzug hinsichtlich des Zusatzbeitrages von 8 Euro jeden Monat gab es nun von der DAK. Neue effiziente Strukturen und die gute Ausstattung des Gesundheitsfonds hätten der Krankenkasse im Jahr 2011 einen Überschuss von 350 Millionen Euro beschert. Dieser soll an 5,1 Millionen weitergegeben werden.

Wichtig für die Versicherten zu wissen: Sollten Sie einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank erteilt haben, bitte nach der Abbuchung für den Beitragsmonat März beenden.

Bei allen Versicherten, die für den Zusatzbeitrag eine Einzugsermächtigung erteilt haben, endet die Zahlung automatisch. Sollte die Zahlung aus irgendwelchen Gründen doch weiterlaufen, wird das Guthaben sichert die DAK eine problemlose Rückabwicklung an.


Informationen zum Wegfall des Zusatzbeitrages und zum neuen Geschäftsmodell der DAK-Gesundheit gibt es in allen Servicezentren oder im Internet unter www.dak.de.